Webinar

4 Fragen an unsere Regionalbotschafterin aus Niedersachsen

Ein Interview mit Jutta Oeltjendiers von der Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co.KG

Um bundesweit Best Practices zu erarbeiten, hat das NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge im dritten Jahr Betriebe aus den einzelnen Bundesländern ausgewählt, die für ein Jahr den Titel „Regionalbotschafter“ tragen. So entsteht ein Netzwerk von Experten, das die Arbeitsmarktintegration praktisch lebt und die Expertise an Unternehmen in der Region weitergibt. In Form von kurzen Interviews möchten wir hier unsere Regionalbotschafter vorstellen.


Für Niedersachsen sprachen wir mit unserer Regionalbotschafterin Jutta Oeltjendiers von der Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co.KG. Seit über fünf Jahren ist Hellmann Worldwide Logistics Teil des NETZWERKES und nimmt mit der Ernennung von Jutta Oeltjendiers, Ausbildungsreferentin Integration & Sprache,  zur Regionalbotschafterin des Landes Niedersachsen künftig eine wichtige Rolle in dem Verbund ein. 

Ich bin Regionalbotschafterin, weil …

… wir bei Hellmann Worldwide Logistics Germany mittlerweile schon einige Geflüchtete durch ihre Ausbildung hindurch erfolgreich bis zur Abschlussprüfung begleitet und als qualifizierte Fachkräfte als Berufskraftfahrer, Fachlagerist oder Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen übernommen haben und diese guten Erfahrungen gern mit anderen Betrieben teilen möchten.

Meine beste Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten ist, …

… ihre Einsatzbereitschaft und Motivation sowie ihre Dankbarkeit.

Schwierig war bei uns zunächst …

… in manchen Fällen, dass die Deutschkenntnisse der Geflüchteten, insbesondere in der Schriftsprache, noch nicht ausreichten, aber mit Geduld und spezifischer sprachlicher Unterstützung und Sprachtrainings, die wir selbst mit unserer hauseigenen Sprachtrainerin organisiert haben, konnten alle Hürden gemeistert werden.

Den Betrieben in Niedersachsen gebe ich mit:

Durch die duale Berufsausbildung erhalten die Geflüchteten eine Perspektive für ihre Zukunft und gelingt ihre Integration. Für die Betriebe ist es eine besondere Chance, motivierte und einsatzbereite Fachkräfte zu bekommen. Das heißt: eine Win-Win Situation.

Logo

Lust auf noch mehr Interviews?

Alle unsere Regionalbotschafter lernen Sie hier kennen.

Weitere Informationen zu der Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co.KG finden Sie unter hellmann.com/de/germany.