22.07.2021: Fördermöglichkeiten während der Ausbildung

Wenn man den Sprung in die Ausbildung erstmal geschafft hat, gibt es viele Möglichkeiten, zusätzliche Unterstützung zu erhalten. Oft wissen Betriebe aber nicht, zu welchen Förderungen ihre Auszubildenden Zugang haben.

Dieses NUiFinar gibt einen breiten Überblick über die bundesstaatliche Förderlandschaft und die jeweiligen Zugangsvoraussetzungen. Dabei gingen wir mit unserem Experten Herrn Ulrich Eberle (Leiter Förderung und Qualifizierung bei der Bundesagentur für Arbeit) sowohl auf finanzielle als auch andere Möglichkeiten der Förderung ein. Einen Schwerpunkt stellte dabei die neu geschaffene „Assistierte Ausbildung flexibel“ (AsA Flex), die sich aus der bisherigen assistierten Ausbildung (AsA) und den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) zusammensetzt. Zusätzlich gingen wir auf die Einstiegsqualifizierung (EQ) und die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) ein.

Einen praktischen Einblick in die Umsetzung dieser Fördermöglichkeiten gab uns Sabine Schlüer der Mahr GmbH, die die Einstiegsqualifizierung mit einem Auszubildenden bereits erfolgreich umgesetzt hat.