Webinar: Berufsbezogene Sprachkurse des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge

Sprache ist eine der größten Herausforderungen, wenn es um die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft geht. Sicherheit am Arbeitsplatz, Berufsschule, sich mit den Kollegen verständigen – all das steht und fällt mit der Sprache. Nicht selten ist insbesondere das fachbezogene Deutsch ein besonderes Problem.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat deswegen berufsbezogene Sprachförderprogramme ins Leben gerufen. Nach und nach sollen diese für verschiedene Berufsfelder ausgebaut werden.

 

Unsere Referent

Herr Karsten Lins, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Berlin, Referat Berufsbezogene Sprachkurse wird erläutern, wer Zugang zu den Sprachkursen hat, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und für welche Berufsgruppen es bereits Kurse gibt und welche in Planung sind.

 

Ihre Teilnahme – EXKLUSIV für NETZWERK-Mitglieder

Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich an unter: https://nuif.edudip.com/w/306736 oder unter https://nuif.edudip.com/webinars