Broschüre: Deutsch im Berufsalltag

Broschüre: Deutsch im Berufsalltag

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Mit unserer neuen Broschüre geben wir Ihnen kompakte Antworten, wie Sie den Spracherwerb fördern können.

Bei einer Umfrage unter den Mitgliedern des NETZWERKs Unternehmen integrieren Flüchtlinge Ende 2016 nannten die Unternehmen die Sprache als größte Herausforderung bei der Flüchtlingsintegration. Denn der Zugang zu Sprachkursen und Spracherwerb spielen eine zentrale Rolle für einen erfolgreichen Start in den Berufsalltag. Darum hat das NETZWERK die Broschüre „Deutsch im Berufsalltag“ erarbeitet.

Auf folgende Fragen geben wir Ihnen mit unserer neuen Broschüre kompakte Antworten:

  • Wie können Sie als Unternehmen die Sprach­kenntnisse eines Bewerbers  oder einer Bewerberin richtig einschätzen?
  • Welche staatlichen Angebote und Fördermöglichkeiten gibt es und wer kann sie nutzen?
  • Wie lässt sich ein eigener, auf den Betrieb zugeschnittener Sprachkurs organisieren?
  • Wie können Geflüchtete ganz praktisch im Arbeitsalltag beim Deutschlernen unterstützt werden?

 

 Download Broschüre Deutsch im Berufsalltag (1. Aufl., September 2017)