Termin

Immer mehr Geflüchtete beginnen eine Ausbildung in Deutschland oder befinden sich in der Vorbereitungsphase hierzu. Für viele Unternehmen stellt sich die Frage, wie Auszubildende mit Fluchthintergrund bei ihrer Ausbildung unterstützt werden können. Zu den Herausforderungen zählen neben der (Fach-)Sprache die Berufsschule und Prüfungen, fehlende Schulbildung, Aneignung der deutschen Arbeitskultur, aber auch insbesondere der Überblick und Zugang zu Unterstützungsangeboten und Fördermöglichkeiten.

Bei der Veranstaltung möchten wir gemeinsam mit Ihnen diese Themen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Hierzu erwarten Sie spannende Inputs von wichtigen Akteuren der Integration. Erfahren Sie mehr über regionale Unterstützungsangebote und über Wege, Herausforderungen wie die Berufsschule zu meistern. Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmen auszutauschen und erhalten Sie lösungsorientierte Handlungsempfehlungen für den betrieblichen (Ausbildungs-)Alltag. Die Anmeldung erfolgt über den Anmeldelink https://www.ihk-akademie.de/erfolgreich-ausbilden (Passwort: erfolgreich2019).

Veranstaltung


Alle Termine anzeigen