Termin

Im Februar 2019 starten die interkulturellen „Frühlingsgespräche“. Diese Veranstaltungsreihe mit Experten-Vorträgen ist gemeinsam von der interkulturellen Weleda-Gruppe „Gemeinsam Gärtnern“ und der Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge (PFIFF, Stadt Schwäbisch Gmünd) entwickelt worden. Zielgruppe sind Menschen aus unterschiedlichen Ländern, die neu nach Deutschland gekommen sind. Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten und von ehrenamtlichen Dolmetschern übersetzt. Anschließend gibt es Raum für Austausch und Fragen. Menschen aus anderen Ländern, die z.B. eine Ausbildung absolvieren oder das System in Deutschland bereits gut kennen, fungieren als MultiplikatorInnen. Themen: Verbrauch und Kosten von Strom, Gas und Wasser, Wie versteht man Abrechnungen?, Energiesparen. Dozent: Andreas Pfeifer (Leiter Stabsstelle Energiedienstleistungen, Stadtwerke Schwäbisch Gmünd)

Veranstaltung


Alle Termine anzeigen