Termin

Das große Engagement bei der Ankunft vieler Geflüchteter im Sommer 2015 hat uns vor Augen geführt, dass ohne bürgerschaftliches Engagement die Situation nicht zu meistern gewesen wäre. Auch rund drei Jahre später sind viele Organisationen und NGOs auf das ehrenamtliches Engagement angewiesen.
Mit der Förderung des Mitarbeiterengagements oder auch Corporate Volunteering (CV) genannt, ermöglichen Unternehmen, dass ihre Mitarbeiter sich außerhalb oder auch während der Arbeitszeit ehrenamtlich engagieren können.
Viele größere Betriebe haben bereits solche Möglichkeiten für die Belegschaft geschaffen, doch wie können kleine- und mittelständische Unternehmen daran anknüpfen?
Vor allem zu Beginn stellen sich auch die Fragen, wie sich CV in die Unternehmensstrategie einbetten lässt, welche Formen des CV sich für den Betrieb anbieten und letztendlich aber auch: was hat mein Unternehmen davon (z. B. mit Blick auf Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung)?

Die Teilnahme richtet sich an Unternehmen aus NRW und ist kostenfrei, für Verpflegung wird gesorgt. Insgesamt stehen maximal 30 Plätze zur Verfügung. Anmeldung erfolgt per E-Mail unter:
info@unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de

Veranstaltung


Alle Termine anzeigen